Hauptsponsor: Algon AG
Spielerinnen gesucht

Wir suchen 8-13-jährige Mädchen für unsere U11/U13/U15 Teams. Kontakt: Ana Lopez.


Für unser Damenteam suchen wir dringend weitere Spielerinnen. Kontakt: Fabienne Schweighauser.


Kontaktnummer zu allen Trainingskategorien findet ihr unter folgendem Link.

Facebook

BC Allschwil 2 - BC Birsfelden    48:60

Spielstatistik Matchblatt

13. April 2011 (Tom) | 0 Kommentare

Bester Spieler
Bester Spieler

Pascal Straub
14 Punkte, 3 Rebounds,
2 Blocks, 1 Assist

Gestern verpassten wir die grosse Chance den Besten in den Liga zu schlagen. BC Birsfelden bewies, dass wenn man intelligent spielt und konditionell gut vorbereitet ist, auch ein Spiel mit nur fünf Spieler zu gewinnen ist. Sie spielten sehr überzeugend und gewannen verdient mit 60:48.

Unser Team verpatzte schon den Start. Nur 4 Punkte im ersten Viertel warf uns stark hinten Birsfeldener welche diesen Vorsprung während dem ganzen Spiels stets halten konnten. Jedes mal als wir ein Paar Körbe in Folge ewrzielten, folgtend danach ein Paar schwache Aktionen in welcher wir meistens dumme Fehrer machten und gaben den Birsfelden wieder die Chance sich einfach abzusetzen.

Einder der Hauptfgründe für das schwache Endergebnis war auch sehr schwache Wurfpräzision. Ausser Pascal war die Trefferqoute bei den Meisten sehr bescheiden. Dazu gelang uns nicht mit 6 Spieler mehr Birsfelden richtig unter Druck zu setzen. Es passierte eher der Gegenteil, dass wir teilweise leichte Punkte aus dem Gegenangriff kassierten. Dies ist einerseits sicher das Verdiens des guten Bisfeldener Mannschaft, aber auch zu wenig Konzentration und der schwachen Kondition unseres Teams.

Obwohl vollständig, die Abwesenheit von Vanja reflektierte sich sehr stark auf die Quallität im Spiel bei uns. Was Danijel bei den Herren 1 ist, ist Vanja bei uns. Er ist einer der wichstigsten Leistungsträger im Team und wenn er stark spielt, spielen auch die Anderen stark. Dazu gab es kein Spieler der Birsfeldener Sascha Rahimoff stoppen konnte. Vanja wäre da sicher erfolgreicher, da er körperlich wie auch technisch die besten Voraussetzungen hat. Und mit seiner 14 Punkte gegen Riehen wäre unser Punkteergebnis auch besser ausgesehen.

Birsfeldener muss man jedoch einen grossen Lob aussprechen. Mit nur fünf Spieler, oder besser zu sagen mit vier und halb, da ihr Aufbauspieler mit einer Verletzung fast die ganze zweite Hälfte spielen hätte, holten sie das Maximum was möglich war heraus.

Bis Ende der Saison blieben nur noch zwei Spiele gegen Muttenz und gegen Arlesheim. Vor allem das Spiel gegen Muttenz könnte sehr interessant sein, da wir in der Vorrunde erst in der Verlängerung das Spiel verloren haben.

BC Allschwil 2 - CVJM Riehen 2   48:60 (16:26) / 4:16, 12:10, 10:14, 22:20

Es spielten: Pascal (14), Raul (10), Tom (5), Marco, Dave, Tobi (8), Mike (2), Oli L, Mischi, Fredi (9), Yorck.

Kommentare: 0


Hinweis:
Um Kommentare zu schreiben, musst Du Dich zuerst hier einloggen.
(Gleiche Benutzerdaten wie im Forum)



Powered by Jetbox One CMS. Validate XHTML, CSS.