Hauptsponsor: Algon AG

Danke für Ihren Besuch und Ihr Interesse. Die neue Webseite des Basketballclubs Allschwil wird bald aufgeschaltet. Danke für Ihre Geduld.

Der Spielplan BC Allschwil ist wie folgt verfügbar:

http://www.bvn.ch/spielplan/club/bc-allschwil/

Unsere Teams freuen sich, wenn Sie diese in der Halle anfeuern und unterstützen.

Mit sportlichen Grüssen
Vorstand Basketballclub Allschwil

Facebook

CVJM Riehen Basket 2 - BC Allschwil 2    77:51

Spielstatistik Matchblatt

25. Oktober 2011 (Tom) | 0 Kommentare

Das zweite Spiel dieser Saison in Riehen verlief in einer klaren Domination der Heimmannschaft. Das Team aus Riehen erteilte uns eine Lektion in Mannschaftsbasketball, war besser in allen Spielelementen als wir und gewann verdient mit 26 Punkte Vorsprung.

Bester Spieler
Bester Spieler

Federico Schiliro
18 Punkte, 4 Rebounds,
4 Assists

Das Spiel wurde schon im ersten Viertel entscheiden. Unsere schwache Verteidigung und sehr schlechte Wurfquote brachte den Riehenern schon nach ersten 10 Minuten den 15 Punkten Vorsprung. Obwohl dieser grosser Vorsprung theoretisch nicht entscheidend hätte sein müssen, zeigte sich in weiterem Spielverlauf, dass wir die Kraft und entscheidend nicht hatten um mannschaftlich eine vernünftige Leistung zu zeigen. Sogar die Hilfe von Boban und Michel brachte nicht viel, rettete uns vielleicht von einer richtigen Blamage. Wenn am Ende des Spiels Oli L und Yorck kein einzigen Punkt auf ihrem Konto haben, so kann man kein Sieg holen. Trotzdem ein grosses Lob an Yorck, dass er überhaupt zum Spiel trotz Mittelohrentzündung erschien. Man merkte, dass es ihm schlecht geht. Er probierte alles, aber es ging leider wenig.

Chris

Einzig Fredi (18 Punkte, 4 Rebounds, 4 Assists), der weit der Beste in unseren Reihen war, und teilweise Robert (10 Punkte, 8 Rebounds) und Boban (6 Punkte) brachten eine zufriedenstellende Leistung. Mike, der praktisch diese Saison noch nicht trainierte, konnte erst in der zweiten Hälfte ein solide Leistung zeigen und Chris der sehr engagiert spielte und einer der besten in der Verteidigung war, war in seinem ersten Spiel zu aufgeregt um im Abschluss die Konzentration zu behalten.

Alles in allem, es war eine schwache mannschaftliche Leistung, welche man schnell vergessen sollte. Es steht viel Arbeit vor uns, falls man in der Zukunft wieder erfolgreich sein will.

CVJM Riehen Basket 2 - BC Allschwil 2    77:51 (35:18) / 25:10, 10:8, 27:17, 15:16

Dienstag, 25. Oktober 2011, 20:20 Uhr, Wasserstelzen 1

Es spielten: Robert (10), Raul (8), Boban (6), Chris (1), Mike (5), Oli L, Mischi, Fredi (18), Michel (3), Yorck.

Trainer: Tom

Bodenputzen

Kommentare: 0


Hinweis:
Um Kommentare zu schreiben, musst Du Dich zuerst hier einloggen.
(Gleiche Benutzerdaten wie im Forum)



Powered by Jetbox One CMS. Validate XHTML, CSS.