Hauptsponsor: Algon AG

Danke für Ihren Besuch und Ihr Interesse. Die neue Webseite des Basketballclubs Allschwil wird bald aufgeschaltet. Danke für Ihre Geduld.

Der Spielplan BC Allschwil ist wie folgt verfügbar:

http://www.bvn.ch/spielplan/club/bc-allschwil/

Unsere Teams freuen sich, wenn Sie diese in der Halle anfeuern und unterstützen.

Mit sportlichen Grüssen
Vorstand Basketballclub Allschwil

Facebook

BVN-Cup: BC Allschwil 2 - TV Muttenz 2    67:51

Spielstatistik Matchblatt

9. November 2011 (Tom) | 0 Kommentare

Es war ein sehr gelungener Abend für unser Herren 2 Team. Mit einem überzeugenden Sieg gegen den Aufsteiger in die 3. Liga TV Muttenz 2, qualifizierte sich unser Team in die zweite Runde des BVN-Cups.

Bester Spieler
Bester Spieler

Robert Goldschmidt
16 Punkte, 17 Rebounds,
2 Assist, 2 Steals

Nach zwei Niederlagen gegen Muttenz in der letzten Saison, kam der Sieg sehr überraschend vor. Auch schwache Vorstellung des Teams vor zwei Wochen in Riehen trug dem sehr viel bei. Desto mehr freute uns, dass im ersten Heimspiel in der neu renovierten Halle von Neu-Allschwil ein so souveräner Sieg erreicht wurde.

Marco

Obwohl wir nach der ersten Halbzeit mit vier Zähler fuhren, wurde das Spiel ziemlich ausgeglichen. Der Grund war relativ schwache Treffsicherheit unseres Teams. Trotzdem gelangen uns sehr gute 35 Punkte zu erzielen.

Im dritten Viertel ging sehr ausgeglichen, aber eher schwach, auf beiden Seiten weiter. Vor den letzten zehn Minuten, schmolz unsere Führung auf nur einen Punkt Differenz. Und als man sich schon auf ein ungewisses Spielende bereitete, brach der Wiederstand der sehr jungen Muttenzer Mannschaft zusammen. Sie konnten nur noch sechs Punkte sammeln. Dank hervorragenden Boban, Fredi und Robert dominierten wir das Spiel unter den Brettern und mit 20 Punkten schlossen das Spiel sehr gelungen ab.

Der beste Spieler in unseren Reihen war mit 16 Punkten und unglaublichen 17 Rebounds Robert. Es war endlich eine richtige Leistung von ihm auf welche wir lange gewartet haben.

Marco

Aber auch Boban (7 Punkte, 4 Rebounds), Fredi (9 Punkte, 3 Assists), Oli L (14 Punkte, 2 Rebounds) und Mike (14 Punkte, 3 Rebounds) spielten sehr gut.

Eine solide Verteidigung und starke Reboundleistung zeigte, dass die Mannschaft auch ohne Yorck unter dem Korb in der Lage sei Zeichen zu setzen. Ein Blick auf die Statistikauswertung stellt eine sehr positive Bilanz für das ganze Team dar. Vor allem sehr erfreulich ist die sehr ausgeglichene Verteilung der Punkte im Team, sowie, dass alle Spieler eine positive Valorisation erreichten.

In zwei Wochen folgt ein weiteres Heimspiel. Der Gegner ist die neue (alte) Mannschaft aus Laufen. Es sollte eine gute Gelegenheit sein um zu beweisen, dass der Erfolg gegen Muttenz kein Zufall war.

BC Allschwil 2 – TV Muttenz 2 67:51 (35:31) / 19:17, 16:14, 11:14, 21:6

Mittwoch, 9. November 2011, 20:15 Uhr, Neu-Allschwil 2

Es spielten: Robert (16), Tom (4), Marco (3), Mike (14), Oli L (14), Mischi, Fredi (9), Boban (7).

Trainer: Tom

Kommentare: 0


Hinweis:
Um Kommentare zu schreiben, musst Du Dich zuerst hier einloggen.
(Gleiche Benutzerdaten wie im Forum)



Powered by Jetbox One CMS. Validate XHTML, CSS.