Hauptsponsor: Algon AG
Spielerinnen gesucht

Wir suchen 8-13-jährige Mädchen für unsere U11/U13/U15 Teams. Kontakt: Ana Lopez.


Für unser Damenteam suchen wir dringend weitere Spielerinnen. Kontakt: Fabienne Schweighauser.


Kontaktnummer zu allen Trainingskategorien findet ihr unter folgendem Link.

Facebook

BC Allschwil 2 - Liestal Basket 44 2    61:50

Spielstatistik Matchblatt

20. Mrz 2013 (Tom) | 0 Kommentare

Nach dem wichtigen Sieg in Pratteln, gewann unser Herren 2 Team auch in eigener Halle gegen Liestal Basket 44 2 mit 61:55. Relativ hohe 11-Punkte Differenz sieht sehr überzeugend aus und man hätte denken können, dass es sich um einen problemlosen Sieg handelte. In Wahrheit erreichte man den Sieg mit viel mehr Mühe und Anstrengung als ursprünglich gedacht.

Bester Spieler
Bester Spieler

Claudio Bertini
13 Punkte, 10 Rebounds

Unglaublich, dass unser Team in dieser Saison viel schlechter in der eigenen Halle spielte als auswärts. Die zwei Niederlagen gegen BC Birsfelden und BC Arlesheim 4 sind neuerlich zwei gute Beweise dafür. Aber, nicht die Tatsache, dass man diese Spiele verlor, sondern die schwache Art wie man sich in diesen Spielen präsentiete, liessen uns viel zu denken.

Das Spiel gegen Liestal Basket war leider auch auf der Spur der Spiele gegen Birstaler und Arlesheimer. Nach relativ soliden ersten Halbzeit, schliefte sich in der zweiten Hälfte wieder die Unsicherheit in das Spiel des Teams. Innerhalb fünf Minuten liessen wir nicht nur den Liestaler zurück in das Spiel zu kehren, sondern auch nach fünf Minuten die Führung zu übernhemen (34:37).

Kurzbericht im Allschwiler Wochenblatt

Doch, dann wachten unsere Spieler endlich auf und mit zwei Treffer in Folge von Claudio übernahmen am Ende des dritten Viertels wieder die Führung (42:39). Der letzte Viertel begann sehr hektisch und keinem der Teams gelangte minutenlang den Korb zu treffen. Unser bester Spieler Claudio (Double-Double 13 Punkte, 10 Rebouns) meldete sich mit zwei weiteren Treffer in Folge. Als gleich danach Tom zwei Dreier in Folge versenkte, wurde das Spiel praktisch geknackt. In den letzten fünf Minuten probierten Liestaler erfolglos mit Man-Deckung und mehr Aggressivität das Resultat umzudrehen. Auf wiederholte Fouls der Gäste blieben unsere Spieler ruhig und verwandelten die meisten daraus folgenden Freiwürfe.

Mit diesem Sieg konnten wir vorläufig wieder den 3. Rang in der Liga besetzen. Da wir gegen BC Arlesheim 4 leider die negative Bilanz haben und sie zwei Spiele mehr zu spielen haben, ist es zu rechnen, da sie uns bis Ende der Saison wieder überholen werden. Trotzdem ist es mit einem spannendem Ende der Saison zu rechnen. Im Vergleich zu den anderen Teams haben wir nur noch gegen drei schwächsten Teams der Liga zu spielen und somit können wir mit weiteren 6 Punkte rechnen. Unsere Konkurenten für die Plätze 2 bis 4 müssen teilweise gegenseitig spielen.

BC Allschwil 2 – Lliestal Basket 44 2    61:50    (30:23) / 15:12, 15:11, 12:16, 19:11

Mittwoch, 20. März 2013, 20:15 Uhr, Neu-Allschwil 2

Es spielten: Claudio (13), Tom (8), Marco, Dave (2), Oli L (14), Florian (4), Fredi (2), Markus S (13), Rodrigo (7)
Trainer: Tom


>>>> Bilder zum Beitrag

Bilder vom Spiel

Kommentare: 0


Hinweis:
Um Kommentare zu schreiben, musst Du Dich zuerst hier einloggen.
(Gleiche Benutzerdaten wie im Forum)



Powered by Jetbox One CMS. Validate XHTML, CSS.