Hauptsponsor: Algon AG

Danke für Ihren Besuch und Ihr Interesse. Die neue Webseite des Basketballclubs Allschwil wird bald aufgeschaltet. Danke für Ihre Geduld.

Der Spielplan BC Allschwil ist wie folgt verfügbar:

http://www.bvn.ch/spielplan/club/bc-allschwil/

Unsere Teams freuen sich, wenn Sie diese in der Halle anfeuern und unterstützen.

Mit sportlichen Grüssen
Vorstand Basketballclub Allschwil

Facebook

Herren 1 verpassen das Finale

Matchblatt

29. April 2014 (Tom) | 0 Kommentare

Nach der verpassten Chance um den Meisterschaftstitel, ist mit der gestrigen Niederlage gegen Bären leider auch der Traum von dem Cup-Finalspiel für unsere Herren 1 geplatzt. In einem harten aber fairen Spiel siegten die Bären verdient mit 62:46. Die zweiwöchige Trainingspause und das Fehlen einiger Spieler entpuppten sich am Ende als unüberbrückbare Barriere für unser Team. Drei Viertel kämpften sie bitter und konnten mit dem Gegner gut mitmachen, aber danach waren die Energie und die Konzentration leider weg.

Kurzbericht im Allschwiler Wochenblatt

Nach einer unglaublichen Siegesserie gegen den besten Teams in der Liga (zweimal gegen Bären, dreimal gegen Dudes, einmal gegen Münchenstein), wäre ein weiterer Erfolg gegen dem besten Team der Liga fast eine Krönung der Leistung in dieser Saison. Leider war unser Team gestern nicht bereit für diesen Erfolg. Fehlende Trainingspraxis während der Schulferien hinterliess bemerkbare Spuren bei den Spielern. Ein verpasster Korbleger hier, mehrere verpasste Freiwürfe dort, teilweise träge Verteidigungsreaktionen und fehlende Konzentration hinderte unser Team in der Bemühung einen Vorsprung während der ersten drei Viertel des Spiels auszubauen. Und dies war unbedingt nötig um einen psychologischen Vorteil vor der letzten 10-Minuten des Spiels zu sichern.

Dazu verschwand man zu viel Energie in direkten Duellen gegen den physisch starken und gut vorbereiteten gegnerischen Spielern. Solange man clever spielte und mit Vanja und Manuel unter dem Korb agierte, konnte man auch die Angriffe erfolgreich abschliessen. Leider liess man Ende dritten Viertels zu leicht zwei Dreier des Gegners und führte sich somit dann in ein ungewisses letzten Viertel.

Im diesen gelang es den Bären ein 5-Punkte Vorsprung auszubauen. Unsere Spieler probierten mit individuellen Aktionen die Punkte zu erzwingen, was gegen der starken gegnerischen Verteidigung sehr schwer war. Der entstandene physische und psychische Druck wurde plötzlich zu gross und das Spiel unserer Mannschaft ging ganz auseinander. Die unzähligen Fouls brachen wenig und gaben dem Gegner nur die Chance den Vorsprung ohne grosse Mühe zu erhöhen was seine Spieler erfolgreich taten. Nach drei spannende Viertel ging das Letzte klar mit 25:10 zu Gunsten der Gäste.

Am Ende muss man den Bären gratulieren. Sie nutzten ihre Chance und schlugen im richtigen Moment zu. Die Revanche für die zwei Niederlagen in der Meisterschaft gelang vollkommen. Uns bleibe leider nichts übrig als um die grosse verpasste Chance zu bedauern.

Halbfinale BVN-Cup

BC Allschwil-Syngenta 1 - BC Bären Kleinbasel    46:62    (25:21)
10:10, 15:15, 11:12, 10:25

Montag, 28. April 2014, 20:15, Neu-Allschwil 2

Es spielten: Guillermo (5), Bojan, Vanja (6), Hans, Dursum (4), Manuel (13), Fernando (9), Michel, JP, Bartek (9)
Trainer: JP


>>>> Bilder zum Beitrag

Bilder vom Spiel

Kommentare: 0


Hinweis:
Um Kommentare zu schreiben, musst Du Dich zuerst hier einloggen.
(Gleiche Benutzerdaten wie im Forum)



Powered by Jetbox One CMS. Validate XHTML, CSS.