Hauptsponsor: Algon AG
Spielerinnen gesucht

Wir suchen 8-13-jährige Mädchen für unsere U11/U13/U15 Teams. Kontakt: Ana Lopez.


Für unser Damenteam suchen wir dringend weitere Spielerinnen. Kontakt: Fabienne Schweighauser.


Kontaktnummer zu allen Trainingskategorien findet ihr unter folgendem Link.

Facebook

Starwings Basket 2 - BC Allschwil-Syngenta 1    36:57

Matchblatt

23. Oktober 2014 (Tom) | 0 Kommentare

Mit dem Auswärtssieg gegen Starwings 2 begann die neue Saison endlich auch für unsere Herren 1. Eine sehr gelungene Darstellung presentierte unser Team in Birsfelden. Ohne zwei bester Aktuere von der letzten Saison Dursum und Guillermo, sowie drei weitere Standardspieler Vanja, Bojan und Hans hätte man ein viel schwierigeres Spiel erwarten.

Bester Scorer
Bester Scorer

Manuel Montenegro
14 Punkte

Nach kleinen Anfangsschwächen und eiin wenig Nervosität bewiesen unsere vier neuen Spieler José, Jorge, Krishna und Michal sehr schnell ihre Qualität. Die Verjungerungskur brach sehr viel Dynamik ins Team und demonstrierte eine Klasseverteidigung. Man darf nicht vergessen, dass auf der anderen Seite ein ziemlich junges und schnelles Team stand und dieses unter Durck zu setzen, wie dies unsere Jungs gemacht hätten, war keine leichte Aufgabe.

Nach ersten zwanzig Minuten blieb der gegenerische Punktezähler bei miserablen 15 Punkte hängen. Obwohl unser Team nicht besonders präzise war, sammelte er immerhin 29 Punkte. Aggressive Verteidigung unseres Teams zwang den Gegner zu vielen Turnovers und unpräzissen Würfen und lies wenig organisierte Angriffe durch.

Kurzbericht im Allschwiler Wochenblatt

Obwohl man in einigen Perioden des Spiels auch ziemlich viele Turnovers generierte, wurde unser Angriff viel konkreter und effektiver. Viele gegnerische Fouls waren der beste Beweis, dass sie kein Rezept finden konnten um unsere schnelle Angriffe zu unterbinden.

Die ganz wichtige Rolle spielte dabei unser spanische Duo Jorge und Fernando. Die zwei Playmaker glänzten das ganze Spiel durch und liessen fast keine Sekunde die Kontrolle aus ihren Händen.

Auch zwei weitere Neulinge im Team José und Michal leisteten exzellente Arbeit. José war mit 12 Punkten sogar der zweitbeste Scoorer.

Der beste Scoorer war Manuel mit 14 Punkten. Seine künstlerische aber auch körperbetonte Art unter dem Korb im Angriff begeisterte wieder mal alle anwesende.

Es war kein spannendes, aber trotzdem ein schönes und dynamisches Spiel in welchem unser Team von erster bis zu letzter Minute den Gegner dominierte. Beide Teams verdienten einen Lob für fairnes und sportliches Benehmen während dem ganzen Spiels.

Starwings Regio Basel Basket 2 – BC Allschwil-Syngenta 1    36:57    (15:29)
7:8, 8:21, 10:18, 11:16

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 20:15 Uhr, Rheinpark

Es spielten: Michal (4), Krishna (1), Jorgé (8), José (12), Fernando (3), Manuel (14), Michel (2), JP, Adrian (8), Bartek (5)
Trainer: JP


>>>> Bilder zum Beitrag

Bilder vom Spiel

Kommentare: 0


Hinweis:
Um Kommentare zu schreiben, musst Du Dich zuerst hier einloggen.
(Gleiche Benutzerdaten wie im Forum)



Powered by Jetbox One CMS. Validate XHTML, CSS.