Hauptsponsor: Algon AG
Spielerinnen gesucht

Wir suchen 8-13-jährige Mädchen für unsere U11/U13/U15 Teams. Kontakt: Ana Lopez.


Für unser Damenteam suchen wir dringend weitere Spielerinnen. Kontakt: Fabienne Schweighauser.


Kontaktnummer zu allen Trainingskategorien findet ihr unter folgendem Link.

Facebook

Stark gespielt, leider ohne Erfolg

Matchblatt

29. Oktober 2014 (Tom) | 0 Kommentare

Es fehlte sehr wenig um den letztjährigen Erfolg gegen einen der stärksten Teams der 4. Liga BC Arlesheim 4 zu wiederholen. Unsere Jungs spielten sehr stark von Anfang an und führten die meiste Zeit des Spiels. Leider am Ende fehlte ein wenig Kraft und Konzentration um die zwei Punkte nach Allschwil zu bringen.

Bester Scorer
Bester Spieler

Michel Grab
22 Punkte (5 Deier),
6 Rebounds, 2 Assists

Nach der schwachen Leistung in Pratteln eine Woche vorher, hätte ich nie erwartet, dass unser Team plötzlich die Leistung so steigern könnte. Grosse Verdienste für das trugen besonders Michel und Fredi, welche mit ihren präzisen Treffer unsere Führung lange halten konnten.

Für Michel war dies eine der besten Vorstellungen in einem offiziellen Spiel. Endlich zeigte er die Ruhe und Konzentration welche wir von ihm aus dem Training oder von draussen auf dem Neuallschwiler Spielplatz kennen.

Eine weitere glänzende Leistung präsentierte auch unser „alte“ Fredi. Er ist wie ein Wein, das Alter spielt bei ihm keine Rolle. Trotz einigen Kilos zu viel und dementsprechend wenig Schnelligkeit, die Präzision bleib bei ihm fast wie in den besten Tagen.

Starke Leistung
Bester Scoorer

Federico Schiliro
16 Punkte, 3 Rebounds

Fast ohne abgeschlossenen Trainings in diese Saison, war für mich ein Wunder wie Dave und Yorck auf dem Spielfeld kämpften. Der bescheidene Marco, der aus geschäftlichen Gründen auch einige Trainings verpassen hätte, war wie immer solide und zuverlässig.

Und die drei Neuen Lefty, Munir und Steve waren auf dem hohem Level, zeigten wie schnell und gut sie sich ins Team integrieren konnten.

Schade nur, dass wegen der Verletzung aus dem Spiel in Pratteln unser Neuzugang Muris fehlte, sowie auch geschäftlich abwesende Misel, sonst hätte sich unser Team am Ende nicht so leicht ergeben.

Jedenfalls, sehr erfreulich sei, dass das neu formierte Team so schnell die gewünschten Konturen zeigte. Mit weiteren neuen Spielern welche sich bald dem Team anschliessen werden, könnten unsere Herren 2 bald wieder die alte Starke erreichen.

BC Arlesheim 4 – BC Allschwil-Syngenta 2    62:59    (31:20)
15:7, 13:15, 21:20, 13:7

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 20:00 Uhr, Gerenmatte 1

Es spielten: Lefty (3), Marco (4), Steve (4), Munir (1), Fredi (16), Michel (22), Yorck (4), Dave (5)
Trainer: Tom

Kommentare: 0


Hinweis:
Um Kommentare zu schreiben, musst Du Dich zuerst hier einloggen.
(Gleiche Benutzerdaten wie im Forum)



Powered by Jetbox One CMS. Validate XHTML, CSS.